Archive for the ‘berlin’ Category

die Qual der Wahl

November 20, 2008

Lena und Dave sind ab Freitag in der Haupstadt. Das heißt schon wieder ein Anlass zum Feiern 🙂

Freitag Abend gibt es mindestens zwei gute Möglichkeiten:

Watergate – Shonky und dann Ellen Alien legen oben auf.  Marek Hemman (der unter anderem diesen Remix von ‘changes of perception’ gemacht hat) speilt live auf dem Waterfloor.

(I found a mix by Shonky here. Scroll down to the mix under ‘sessions’ and click the turntable icon to the right to cue it up.)

alternatively, ema suggested…
– “icon, friday, Ninja 20th anviersary, this dude, an absolute dude who works there is also DJing – he has some seriously amazing tracks. i am well looking forward to it. but woteva, kein ding if you aint feeling the icon vibes. i totally get that.”
– Und Matze hat mir gerade auf das Line-up in Arena hingewiesen…
Arena flyer 21.11.08

Arena flyer 21.11.08

Decisions, decisions…

Reasons why Sven Dohse is a legend…

November 8, 2008

No. 722  – Noticed this at Arena last night – when Sven Dohse DJs using his laptop he has masking tape over the logo on the back. Ha! No free advertising for you microchip peddlers, not from this guy!

😉

Glasvegas concert

November 6, 2008

Heard this band on the radio a couple of weeks ago. Check out the accent on this guy.

You can hear some songs here http://www.last.fm/music/Glasvegas

They’re playing at Magnet on 20 November. Anyone interested in going?

Here’s some German blurb on Glasvegas

Entdeckt wurde die Band 2006 in Glasgow von dem schottischen Musikfachmann Alan McGee, der schon Bands wie Oasis und Primal Scream unter Vertrag genommen hatte. Noch im selben Jahr erschien eine erste Single. Aber erst mit der zweiten Veröffentlichung Daddy’s Gone stellte sich im Jahr darauf der Erfolg ein. Die Single wurde vom New Musical Express auf Platz 2 der besten Songs des Jahres gewählt und bekamen den Newcomer-Award des Musikmagazins. Von der BBC wurden sie bei den „Sounds of 2008“ auf Platz 4 gesetzt.